Anlässe
May 22, 2024
18:00-21:00
Jazzkantine Luzern (UG)
MBL-Workshop «Soziale Vorsorge» mit Nina Rindlisbacher (Politische Projekte und Soziale Sicherheit, Juristischer Dienst bei SONART - Musikschaffende Schweiz)
Nina Rindlisbacher (Politische Projekte und Soziale Sicherheit, Juristischer Dienst bei SONART - Musikschaffende Schweiz)
Der MBL-Workshop ist eine Plattform, wo Profis aus dem Musikbusiness allerlei Wissenswertes vermitteln. A wie Auftrittskompetenz, B wie Booking, C wie Cultural Appropriation: Die Themen sind endlos. Panel, Referat, Speedmeeting: Alle Möglichkeiten passen, solange was gelernt wird. Und: Es gibt immer einen kleinen gratis Apéro.
Anmeldefrist 13.05.2024
June 4, 2024
13:00-16:00
Parterre, Luzern
MBL-Co-Working
Jemensch vom Musikbüro Luzern sitzt irgendwo in Luzern und arbeitet. Im Stile eines Co-Working-Space könnt ihr gerne dazustossen und in diesem Rahmen für euer Musikprojekt arbeiten, wobei wir gerne unterstützen. Vielleicht schreibt ihr ein Gesuch, vielleicht entsteht aber auch eine Diskussion über Greentouring mit den anderen Anwesenden – alles offen.
August 27, 2024
13:00-16:00
Parterre, Luzern
MBL-Co-Working
Jemensch vom Musikbüro Luzern sitzt irgendwo in Luzern und arbeitet. Im Stile eines Co-Working-Space könnt ihr gerne dazustossen und in diesem Rahmen für euer Musikprojekt arbeiten, wobei wir gerne unterstützen. Vielleicht schreibt ihr ein Gesuch, vielleicht entsteht aber auch eine Diskussion über Greentouring mit den anderen Anwesenden – alles offen.
November 6, 2024
18:00-21:00
Südpol Club
MBL-Workshop «Booking & Konzertakquise» mit Nick Werren (Leiter Projekte Pop/Rock bei SONART, Musiker (Tomazobi), (ehemaliger) Booker für verschiedene Bands und Booker & Programmator von verschiedenen Clubs und Festivals)
Nick Werren (Leiter Projekte Pop/Rock bei SONART, Musiker (Tomazobi), (ehemaliger) Booker für verschiedene Bands und Booker & Programmator von verschiedenen Clubs und Festivals)
Der MBL-Workshop ist eine Plattform, wo Profis aus dem Musikbusiness allerlei Wissenswertes vermitteln. A wie Auftrittskompetenz, B wie Booking, C wie Cultural Appropriation: Die Themen sind endlos. Panel, Referat, Speedmeeting: Alle Möglichkeiten passen, solange was gelernt wird. Und: Es gibt immer einen kleinen gratis Apéro.
Anmeldefrist 28.10.2024
November 18, 2024
November 21, 2024
Südpol, Luzern
TransHelvetiQ Residency – Nathalie Froehlich
Crossing the Röstigraben: TransHelvetiQ! Das bedeutet vier Tage Residenz in der Welschschweiz für dein Musikprojekt. Inklusive Coachings, Abschlusskonzert, Honorar, Kost & Logis.
November 21, 2024
Südpol, Luzern
TransHelvetiQ Showcase – Nathalie Froehlich
Abschlusskonzert der Residenz